Über uns

Im Jahr 1993 kam bei den beiden Musikern Matthias Heiligensetzer und Thomas Kühling der Gedanke auf, mit Freunden, die Spaß am Singen hatten, einen Chor zu gründen. Die Idee fiel auf fruchtbaren Boden und so entstand der Gospelchor Durach, der im Juni 1993 im Rahmen einer Hochzeit seinen ersten Auftritt hatte.

Der Chor wuchs auf seine Standardbesetzung von rund 25 – 30 Sängerinnen und Sänger.

Öffentlich gesungen wurde bei kirchlichen Anlässen, gemeindlichen Veranstaltungen,  auf eigenen Konzerten sowie anderen Auftritten wie z.B. Weihnachtsmarkt Kempten.

Zum erlernten Liedgut gehören Gospels, Spirituals aber auch Arrangements zeitgenössischer Stücke bzw. weltliche Songs, die entweder a-capella oder mit Gitarrenbegleitung vorgetragen wurden.

Nachdem Thomas Kühling im Oktober 2016, nach 23 Jahren, seine Tätigkeit beendete, übernahm im Januar 2017 Frau Carola Christ-Werner die Leitung des Chores. Der Schwerpunkt lag hier im Bereich der Stimmbildung und einer Verbesserung des Gesangs. Die Gitarrenbegleitung wurde vom Klavier ersetzt. Im September 2018 beendete Frau Christ-Werner ihre Chorleitertätigkeit. Die Suche nach einem neuen Chorleiter war schnell erfolgrich und so übernahm Kristof Büsing im September 2018 den Gospelchor Durach e.V.

Seit März 2017 ist der Gospelchor Durach ein eingetragener, gemeinnützig anerkannter Verein.